Yoga & Naturheilpraxis Dagmar Beckmann
Yoga & Naturheilpraxis Dagmar Beckmann

Hormon-Yoga

ist ein von der Brasilianerin Dinah Rodrigues entwickeltes Yoga-Programm zur Balance und Anregung der körpereigenen Hormonproduktion.

 

Hormon- Yoga ist nicht nur eine große Unterstützung für Frauen in den Wechseljahren, sondern hat durch seine stoffwechselanregende Wirkung auch einen positiven Effekt bei Frauen mit Kinderwunsch.

 

Im Hormon-Yoga werden dynamische Übungen mit intensiven Atem-

techniken und Visualisierungen kombiniert. Durch regelmäßiges Training der Übungsreihe können hormonelle Ungleichgewichte des Körpers positiv beeinflusst und körperliche Beschwerden gelindert werden.

 

Einführungsseminare für Hormon-Yoga finden nach Bedarf statt. Bitte erkundigen Sie sich nach den nächsten Terminen.

 

Hormon-Yoga- Einzelstunden bieten Ihnen einen individuellen Einstieg ins Hormon-Yoga nach ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten. Das für Sie maßgeschneiderte Übungsprogramm können Sie dann zu Hause regelmäßig üben.

Kinderwunsch-Yoga

Kinderwunsch-Yoga besteht aus Luna- und Hormon-Yoga-Übungen, die ausgleichende und anregende Wirkung auf das gesamte Hormonsystem und den weiblichen Zyklus haben.

 

Die speziellen, teils rhytmischen Übungen regulieren die Funktion der Beckenorgane, fördern die Durchblutung des Unterleibs und kräftigen den Beckenboden.Sie stärken die Sensibilität für den eigenen Körper, aktivieren die Selbstheilungkräfte und entlasten von Alltagsbeschwerden und Stress. Ergänzende Entspannungsübungen und Visualisierungen stärken das Vertrauen in die Fähigkeiten des eigenen Körpers.

 

In Einzelstunden erstelle ich Ihnen Ihr persönliches Übungsprogramm nach Ihren Bedürfnissen zur Erhöhung der Empfängnisbereitschaft.

 

Besonders effektiv ist die Kombination der Kinderwunsch-Yoga-Stunden mit Anwendungen aus der Naturheilkunde.

Aktuelles

Keine Kurse vom 12.-16. Februar 2018.

Yoga & Naturheilpraxis

Dagmar Beckmann

Raiffeisenstr. 8

(Eingang Gebäuderückseite)

83607 Holzkirchen

08024 - 47 99 65

oder

08024 - 608 89 24

oder

Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dagmar Beckmann